neu-1-3
schuma v-card

Auftrag / Versand:

Wir bieten Ihnen schnelle und zuverlässige Auftragsbearbeitung, durch täglichen DPD Versand gewährleisten wir kurze und schnelle Lieferzeiten. Wir versenden per DPD Paket Standard zu Selbstkosten, bei Neukunden per Vorabüberweisung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

AGB: Der Auftrag gilt als angenommen, falls er nicht durch den Verkäufer innerhalb 10Tg. ausdrücklich abgelehnt ist. Werden nach diesem Zeitraum Tatsachen bekannt, welche eine Kreditwährung nicht ratsam erscheinen lassen, ist die Lieferfirma berechtigt, teilweise oder ganz vom Vertrag zurückzutreten. Nebenabreden und sonstige Bedingungen bedürfen der Schriftform. Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer dieselben ausdrücklich an, ohne dass im besonderen darauf hingewiesen wird. Die Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Berechnungen erfolgen zu unseren am Tage der Lieferung gültigen Preisen, deren jederzeitige Änderung uns vorbehalten bleibt, insofern sind alle Angebote und Liefervereinbarungen freibleibend. Modelländerungen, Druckfehler sowie Zwischenverkauf behalten wir uns ausdrücklich vor. Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren sämtliche früheren Preislisten und Kataloge ihre Gültigkeit. Die in den Preislisten genannten Preise verstehen sich zusätzlich der zum Zeitpunkt der Rechnungserstellung geltenden Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt ab Lager Ansbach auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Teilsendungen sind gestattet.  Mehrkosten für vom Käufer gewünschten Versand per Post, Eilboten, Spedition, Express oder Auslandssendungen sind von diesem zu tragen. Lieferzeit: Alle Aufträge werden unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung angenommen. Artikel, die bei der Bestellung vergriffen sind werden automatisch zur Nachlieferung in Nota genommen, wobei die ungefähre Nachlieferfrist mitgeteilt wird. Höhere Gewalt , Betriebsstörungen, behördliche Massnahmen oder andere unvorhergesehene Umstände, die bei uns oder den Zulieferanten eintreten, entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferfristen und geben uns ausserdem das Recht, weitere Lieferungen ohne Nachlieferungsverpflichtungen und ohne Gewährung von Schadensersatz einzustellen. Für eine durch unseren Vorlieferanten verschuldete Verzögerung oder Nichtlieferung können wir in keinem Fall eintreten. Falls ein bestellter Artikel nicht am Lager ist, behalten wir uns Ersatzlieferung vor ,wenn diese bei der Bestellung nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung aus irgendeinem Grund sind ausgeschlossen. Die gelieferten Waren bleiben Eigentum der Lieferfirma, insbesondere bis zur vollen Bezahlung ihrer sämtlichen, auch zukünftigen entstehenden Forderungen und etwaiger Verzugszinsen und Vollstreckungskosten aus ihrer Geschäftsverbindung mit dem Käufer (Kontokorrentvorbehalt). Eingereichte Schecks und Wechsel gelten erst mir der Einlösung aus Schuldtilgung. kommt der Käufer mit seinen Pflichten in Verzug, so ist die Lieferfirma berechtigt, die noch vorhandene Ware ohne weiteres an sich zu nehmen. Dieses gilt jedoch nicht als Rücktritt vom Vertrage. Anfallende Interventionskosten bei der Lieferfirma gehen zu Lasten des Käufers. Alle Forderungen des Läufers aus dem Weiterverkauf der Vorbehaltsware werden an die Lieferfirma abgetreten. Die Rüge sichtbarer Mängel hat schriftlich zu erfolgen. Sie ist innerhalb 10 Tagen nach eingang der Ware zu erhaben und zu begründen. Spätere Beanstandungen müssen wir ablehnen. Bei versteckten Mängeln gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die beanstandete Ware darf nur mit unserer Einwilligung erfolgen. Rücksendungen müssen stets portofrei erfolgen; im Falle einer berechtigten Reklamation werden die Portokosten dem Kunden gutgeschrieben. Bei nicht freigemachten Rücksendungen wird die Annahme verweigert. Die Rechnungen werden am Tag der Absendung der Ware ausgestellt. Ein offenes Ziel darf 30 Tg. dato Faktura nicht überschreiten. Bei Überschreitung des Zahlungsziels oder bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins ver vereinbarten Vorauszahlung sind Zinsen in Höhe von 2% über den üblichen Bankzinsen zu zahlen. Bei Zahlung in verlustfreier Kasse dato Faktura innerhalb von zehn Tagen gewähren wir 3% Skonto. Bei Käufen unter 100,00 EURO wird kein Skonto gewährt. Akzepte und Kunden-Rimessen sind keine Barzahlung. Nach Vereinbarung können auch spesenfreie gestempelte Drei- Monats- Akzepte oder bankfähige Kundenrimessen gegeben werden. Die Hergabe hat spätestens dreissig Tage dato Faktura zu erfolgen. Die Nebengebühren sind vom käufer zu zahlen. Als zahlungstag ist der Tag anzusehen, an dem der Käufer die zahlung nachweislich abgesandt hat. Ist der Käufer Vollkaufmann, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Liefervertrag, einschließlich aller Wechsel- und Scheckansprüche für beide Teile Ansbach. Es gilt Deutsches Recht, insbesondere dt. HGB und dt. BGB als vereinbart. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen oder Teile hiervon unwirksam sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In diesem Fall sind die Vertragspartner verpflichtet, an der Aufstellung einer Bestimmung mitzuwirken, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt. Die neu zu erichtende Bestimmung gilt für bereits abgeschlossene und künftige Geschäfte. Garantieansprüche für Maschinen und Gebrauchtmaschinen sind auf 1 Jahr begrenzt.

Alle Inhalte auf der Hompage der Firma SchuMaTec GbR vermitteln lediglich einen unverbindlichen Überblick. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der hier angegebenen Daten wird keinerlei Gewähr übernommen. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Inhalten zu verlinkten Seiten. Änderungen, Irrtümer unserer Angebote behalten wir uns vor. (c)copyright by schumatec ansbach gbr 2018

[Schumatec GbR] [Über uns] [Angebot/Neuheiten] [MPG/Zert.] [Produkte] [FAQ´s/AGB] [Impressum/Datenschutz] [Maschinen] [Kontakt]

.